-

__________________________________________________________________________

 Vita
 Nicole Steckenleiter



Am 26.01.1980 im Süden Münchens geboren und aufgewachsen und seit der 2. Lebenshälfte wohnhaft in Rottach-Egern am Tegernsee, verbrachte ich meine Jugendzeit mit Ballett an einer Münchner Akademie und tanzte mich bis in die bayerische Staatsoper, zudem liebte ich die Arbeit mit den Pferden. Diese zwei Hobbies prägten mich stark für mein späteres Berufsleben und schafften mir die Grundlage für mein heutiges Tun. Nach meiner Schulzeit auf dem Gymnasium, absolvierte ich in England mein Cambridge C2 Level. Schon sehr früh entdeckte ich die Leidenschaft zu den Themen Psychologie und Bewegung. Es folgten nach dem Gymnasium einige Praktika in den Bereichen Werbung, Marktforschung, Psychologie, Siemens u.v.m. Anschließend absolvierte ich 1 Jahr Marketingausbildung & Fooddesign, bis ich in Wasserburg meiner wirklichen Leidenschaft nachging und die  Ausbildung zur Physiotherapeutin absolvierte mit allen erforderlichen Praktika. Aufgrund damaliger temporärer neurologischer Folgeschäden einer eigenen Knieoperation konnte die Ausbildung nicht mit dem Staatsexamen beendet werden, heute bin ich nach intensiver Reha gesund und kann die selber gemachten Erfahrungen in meine berufliche Tätigkeit, produktiv einfließen lassen. Es folgten Festanstellungen in Kliniken, Hotels, Firmen in den Bereichen Schwesterndienst, Demenzpflege, Physikalische Abteilung, Sport, Psychologie und Wellness (Medical Park St. Hubertus, Privatklinik Im Sonnenfeld, Seniorenresidenz Wallberg, Hotel Bachmair Weissach, Kurmittelhaus Eberl Bad Tölz usw.).
Jede freie Minute füllte ich mit Praktika in verschiedenen Kliniken, Osteopathiezentrum usw. Die Neugierde, alle körperlichen und seelischen Zusammenhänge verstehen zu können, motivierten mich immer weiter und es folgten weitere Aus-u. Fortbildungen im Bereich Psychologie, Coaching, Massage, Sport & Fitness, Stoffwechsel & Ernährung usw.
Es folgte eine langjährige intensive Beschäftigung und Fortbildung in Manuellen Therapieformen, Osteopathie,  Naturheilpraktikerausbildung usw. und die berufliche Umsetzung in meiner Selbständigkeit, welche ich als Therapeutin / Trainerin startete für körperliche & Psychologische Betreuung von Dressurreitern bis Olympia und als freie Mitarbeiterin für das Hotel Das Tegernsee, Der Westerhof, Fitness & Gesundheitsstudio Rehmer.
Die gemachten Erfahrungen und das erlernte Wissen nicht nur selber anzuwenden sondern auch an andere weiterzugeben, hatte zur Konsequenz dass ich als Schulleitung und Inhaberin, die Deutsche Heilpraktikerschule® München und meine eigenen Praxisräume "Zentrum für Prävention - Ausbildung - Therapie München" eröffnete.
Mein Netzwerk vergrößerte sich bspweise mit dem Osteopathen Robert Bäumner, mit der ExistenzgründerCoachingagentur Akadia Akademie, Dr. Elke Brenstein, IfOGM Schultz und Horch etc.
Es folgte die Gründung der im Patentregister eingetragenen Marke PiYoQi . 
Meine Interesse irgendwann nicht nur immer dann in Aktion zu treten, wenn "das Kind schon in den Brunnen gefallen war" sondern auch im Wirtschaftlichen Bereich ansetzen zu können, eröffnete mir eine Weiterentwicklung im Business Context, es stellte sich mir nicht nur mehr die Frage, was kann ich als Therapeut tun um Schmerzen zu lindern, sondern die Frage, wie kann ich Menschen unterstützen, dass sie sich schon in der Arbeit wohler fühlen und leistungsfähiger bleiben? Somit folgten Ausbildungen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement, BusinessCoaching, Führungskräftetrainings, ExistenzgründerCoaching bis zum Manager für BGM.
Aktuell befinde ich mich im Studium für Angewandte Psychologie Bachelor of Science und gebe das Wissen in meiner Schule und Praxis weiter.